Moderations-Bereich ]

Markierung in der Ringmitte

Wissenswertes zum Thema Ozumo

Moderator: tsunamiko

Markierung in der Ringmitte

Beitragvon Martl » 31. Mär 2016 07:15

Hallo liebe Sumo-Fans,

ich habe beim letzten Turnier beobachtet, dass einige Ringer beim Start in den Tachiai mit den Händen über die Markierungen in der Mitte des Kampfplatzes gegriffen haben. Ist das zulässig?

Einige Fragen dazu habe ich:

1. Wie weit auseinander sind die Balken
2. Was sollen die Balken eigentlich begrenzen? Die Hände oder womöglich den Kopf des Rikishis, die die Begrenzung nicht überragen dürfen beim Tachiai?
3. gilt die Kante des Balkens als Grenze oder incl. Balkenbreite
4. wie heissen die Balken auf Japanisch

Danke für die "Aufklärung" im Voraus.

Martl
Martl
 
Registriert: 23.06.2008

Re: Markierung in der Ringmitte

Beitragvon Andriko » 1. Apr 2016 15:46

Hallo Martl!

Im Japanischen werden diese Startlinien Shikiri-sen genannt.

Das Sumowörterbuch zum Buchstaben 'S' (http://tipspiel.sumofan.net/viewtopic.php?f=22&t=2559) gibt noch folgende Informationen:


"shikiri-sen, zwei Linien, die auf dem dohyo eingelassen sind; die rikishi hocken hinter diesen Linien während des shikinihairu zur Vorbereitung des tachiai; Größe 6x90 cm, Abstand zwischen beiden sind 70 cm seit Mai 1970, davor waren es 60 cm zwischen 1928 und 1970."

Liebe Grüße
Andriko
Andriko
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Tirol isch lei oans
Lieblingsrikishi: Aminishiki

Re: Markierung in der Ringmitte

Beitragvon Martl » 2. Apr 2016 06:43

Andriko hat geschrieben:
Im Japanischen werden diese Startlinien Shikiri-sen genannt.

Das Sumowörterbuch zum Buchstaben 'S' (http://tipspiel.sumofan.net/viewtopic.php?f=22&t=2559) gibt noch folgende Informationen:



Hallo Andriko,

vielen Dank! Da ich die japanische Bezeichnung nicht kannte, habe ich natürlich nicht im Wörterbuch suchen können.

Danke

PS: Gibt es eigentlich eine Suchfunktion im Wörterbuch für die Erklärungen?
Martl
 
Registriert: 23.06.2008

Wozu noch die Markierung in der Ringmitte?

Beitragvon Martl » 21. Jul 2016 06:32

Hallo zusammen,

ich habe mir mal den Kampf im aktuellen Basho zwischen URA und AMUURU vom Tag 10 angesehen. Echt sehenswert!

Wow muss ich sagen, so eine Aufstellung habe ich noch nie gesehen! Da gibt es ja einige taktische Varianten in Angriff und Tachiai. Wäre auch interessant was passiert, wenn beide diese Ausgangsposition einnähmen.

Noch viel Spass beim aktuellen Turnier

Martl
Martl
 
Registriert: 23.06.2008

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Sumo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste