Moderations-Bereich ]

Sumofanmag - Ausgabe 35

hier ist jetzt der Platz für die Ankündigungen...

Moderator: Jakusotsu

Sumofanmag - Ausgabe 35

Beitragvon Tamanaogijima » 1. Mär 2011 18:21

Die 35. Ausgabe des Sumofanmag ist online und steht ganz im Zeichen des Yaocho-Skandals.

- Wie kam es überhaupt dazu?
- Gab es Yaocho eigentlich schon immer?
- Die Übersetzung des Fragebogens, der an die Rikishi ging.
- Der Versuch einer statistischen Aufarbeitung.
- Und ein Artikel über einen der wenigen, der nichts damit zu tun hat: Olympic Ojisan.

Viel Spaß beim Lesen!
Benutzeravatar
Tamanaogijima
 
Registriert: 06.09.2005
Wohnort: Bonn

Re: Sumofanmag - Ausgabe 35

Beitragvon Asashosakari » 1. Mär 2011 22:16

Schön, dass du die offensichtlichen Fehler des engl. "Is match-fixing new?"-Originalartikels (ex-Kiyokuni und ex-Kanechika wurden "dismissed from sumo", Itai hat seine angebliche Geheimaufzeichnung "provided") in den deutschen Übersetzungen abgemildert hast, aber es wäre natürlich gut, wenn das auch nicht in der englischen Fassung einfach durchgewunken würde...
Asashosakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 25.09.2005
Blog: Blog lesen (1)

Re: Sumofanmag - Ausgabe 35

Beitragvon Tamanaogijima » 2. Mär 2011 13:25

Ich muss gestehen, dass mich Dein Posting etwas verwirrt hat, bis ich es nochmal genau in beiden Sprachen nachgelesen habe... Und ich komme zu dem Schluss, dass das keine bewussten Korrekturen meinerseits waren. Offenbar bin ich bei Oyakata-Fragen mittlerweile so ein Fachidiot, dass ich Fehler überschreibe, ohne es irgendwie zu bemerken. Ob das noch gesund ist? :mrgreen:
Benutzeravatar
Tamanaogijima
 
Registriert: 06.09.2005
Wohnort: Bonn

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Sumo im Fernsehen und anderen Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste