Moderations-Bereich ]

James Bond und Sumo ...

hier ist jetzt der Platz für die Ankündigungen...

Moderator: Jakusotsu

James Bond und Sumo ...

Beitragvon katakura » 24. Nov 2014 14:40

... passen auf den ersten blick sicher nicht so recht zusammen ... dennoch tauchte das thema "sumo" schon zweimal in bond-filmen auf:

1) in "man lebt nur zweimal" (1967) und
2) in "der mann mit dem goldenen colt" (1974)

... im film von 1974 muss sich roger moore auf dem anwesen des filmbösewichts eines sumotori erwehren, der ihn kräftig "umarmt", während im film von 1967 sean connery als zuschauer im kuramae kokugikan (?) einen kampf anschaut ... wer die sumo-spezifischen szenen nicht kennt oder nicht mehr genau in erinnerung hat: bei einem bekannten videoportal einfach "Extrait au Kokugikan de On Ne Vit Que Deux Fois" eingeben :wink: ...

... die ganze szenerie im kokugikan schaut zunächst recht echt nach einem makuuchi-kampf aus ... was mich aber stutzig machte: die beiden rikishi (erkennt vielleicht einer von den experten, wer sie sind?) beginnen den kampf (bei 1:33) halb aus dem stand, ohne zuvor die fäuste auf den boden gesetzt zu haben ... warum aber sollten echte kämpfer solch einen lapsus begehen? ... bzw. warum sollte ausgerechnet dies in einem eigens für den film getürkten kampf fehlen? ...

... hat einer von euch dafür eine erklärung?
片倉
katakura
 
Registriert: 19.02.2008
Lieblingsrikishi: 高見盛 精彦

Re: James Bond und Sumo ...

Beitragvon Jakusotsu » 24. Nov 2014 15:30

Diese Art von Tachiai war damals üblich. Frag mich aber bitte nicht, ab wann die "Fäuste zum Boden" Regel eingeführt wurde.

Wer die beiden Rikishi auf dem Dohyo waren, weiß ich auch nicht, aber:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sadanoyama_Shinmatsu
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: James Bond und Sumo ...

Beitragvon katakura » 24. Nov 2014 15:47

Jakusotsu hat geschrieben:Diese Art von Tachiai war damals üblich.

... das wusste ich gar nicht! ... dann aber tatsächlich die frage an die experten: seit wann gibt es diese regel? ...

Jakusotsu hat geschrieben:Wer die beiden Rikishi auf dem Dohyo waren, weiß ich auch nicht, aber:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sadanoyama_Shinmatsu

... danke! ... cool, dass es kein geringerer als ein yokozuna ist, der bond die karten gibt 8)
片倉
katakura
 
Registriert: 19.02.2008
Lieblingsrikishi: 高見盛 精彦

Re: James Bond und Sumo ...

Beitragvon Cayman » 25. Nov 2014 16:24

Im Wikipedia-Artikel von Mienoumi (früherer Musashigawa Oyakata; http://en.wikipedia.org/wiki/Mienoumi_Tsuyoshi#cite_note-4) ist ein Artikel verlinkt, welcher das Thema des "Fäuste auf den Boden"-Tachiai thematisiert. Als Vorsitzender der NSK hatte er wohl 2008 diese Änderung eingeführt. Heutzutage halten sich schon längst nicht mehr alle dran und es scheint niemanden wirklich zu interessieren...
Cayman
 
Registriert: 01.04.2013
Lieblingsrikishi: Kein bestimmter

Re: James Bond und Sumo ...

Beitragvon katakura » 25. Nov 2014 17:14

... danke, der artikel von chris gould war für mich sehr aufschlussreich ... damit erklärt sich auch der heute seltsam anmutende tachi-ai im bond-film ... aber ich hätte nicht gedacht, dass die aktuelle regelung so jung ist ...
片倉
katakura
 
Registriert: 19.02.2008
Lieblingsrikishi: 高見盛 精彦

Re: James Bond und Sumo ...

Beitragvon Asashosakari » 25. Nov 2014 22:39

Ist sie doch auch nicht. Das in 2008 war lediglich der (eher mäßig erfolgreiche) Versuch, die schon bestehende Regelung wieder buchstabengetreu von den Gyoji durchsetzen zu lassen, statt dem Schlendrian der Form "eine Hand auf dem Boden, eine irgendwie in Bodennähe", der sich im Laufe der Jahre eingeschlichen hatte.
Asashosakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 25.09.2005
Blog: Blog lesen (1)

Re: James Bond und Sumo ...

Beitragvon Asashosakari » 25. Nov 2014 22:50

Wenn ich den japanischen Wikipedia-Artikel zum Tachiai richtig lese, wurde die Regelung im September 1984 eingeführt.

Edit: Steht ja so auch mehr oder weniger ("in 1984") im Gould-Artikel, sehe ich gerade.
Asashosakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 25.09.2005
Blog: Blog lesen (1)

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu Sumo im Fernsehen und anderen Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste