Moderations-Bereich ]

Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Profomisakari » 25. Apr 2016 09:57

Hallo liebe Fransenfreunde!
Schon wieder ist eine neue Banzuke da. Da wird wohl auch bald ein neues Basho sein. Ich habe vorsichtshalber mal eine Spielbanzuke angefertigt und stelle sie nachfolgend ins Netz.
Am Ende der Makuuchen steht diesmal der fransenerfahrene Chiyotairyu, der sich bei seinem Absturz gerade mal noch an der Unterkante der Makuuchitabelle festhalten konnte.
Nun trägt er nach unseren Regeln am Shonichi den goldigen Fransengürtel, was ihm wie immer noch keinen Punkt bringt, aber die Pflicht, um seine Verteidigung zu ringen. Mal schauen, wie er damit klar kommt und ob er sich bei seinem Absturz nicht etwa gar noch verletzt hat.
( Hier ) findet Ihr wie immer die Regeln, nachfolgend steht die Spielbanzuke.

Bericht vom Vorabend des scharfen Starts
Es ist wieder soweit. Die Rosse scharren mit den Hufen. 16 Mitspieler haben ihre Tipps abgegeben. Die Paarungen für die ersten beiden Tage stehen fest.
Der a-priori-Träger des güldenen Fransengürtels, Chiyotairyu steht bei Alt-Oberschwenkmeister Wamahada aus dem hohen Norden unter Vertrag. Da aber Kyukushuho es vorgezogen hat, bereits am ersten Kampftag dem Dohyo fern zu bleiben, kämpft Chiyotairyu nicht gegen den vorletzten Maegashira Endo , wie das eigentlich standesgemäß gewesen wäre, sondern gegen Homarefuji , den ersten der Kellerklase, der bei Metzinowaka angeheuert hat.
So könnte sich morgen schon wieder vorentscheiden, ob auch diesmal die goldene Trophäe in der zweiten Liga ausgefochten wird. Das werden wir morgen erfahren.

Bericht vom scharfen Start an Senshuraku
Es ist soweit.Der erste Kampf um den Gürtel mit den virtuellen gelben Schnüren hat stattgefunden. Und er hat erst einmal entschieden, dass die güldenen Sagari erst einmal bis auf Weiteres im Oberhaus ausgewürfelt wird.
Chiyotairyu ließ sich gar nicht anmerken, dass er Angst vor Homarefuji haben könnte und schubste ihn einfach vom Dohyo. Damit fuhr er den ersten Tagesgürtel für Wamahada ein, während Metzinowaka leer ausging.
Für morgen haben die Götter des NSK Gagamaru zum Herausforderer erkoren. Betreuer ist Schnappamawashi von der schwäbischen Steige. Schaumermal!

Bericht von der Strecke, Tag 2
Die Kellertür ist zunächst wieder verschlossen. Amurus Kniefall von gestern hat die Zahl der kampffähigen Makuuchen auf 40 reduziert, so dass fürs Erste wieder mal kein Jurist gebraucht wird, um jeden Erstligisten einen Gegner zu verpassen. Was sich aber schon bei der nächsten ernsthaften Verletzung wieder ändern könnte.
Der heutige Kampf war kurz und eindeutig. Chiyotairyu war noch dabei, seine virtuellen Goldfransen gerade zu rücken, da hatten ihn Gagamarus 199 kaukasische Kilogramm schon aus dem Ring geschoben. Wamahada darf wieder schwenken, während Schnappamawashi im schwäbischen Geislingen schnell noch im Büro bei der Werkstatt nach einem würdigen Platz für die Virtuellen Goldenen Sagari sucht.
Diese stehen aber schon morgen wieder neu zur Disposition. Die Kampfansetzer haben sich entschieden, den jungen Nishigiki zum Herausforderer zu ernennen, wofür dieser inzwischen mit seinem Betreuer Tenshinhan in der Abgeschiedenheit Vorpommerns mit dem Ehrgeiz des aufstrebenden Nachwuchses im intensiven Spezialtraining steht.

Bericht von der Strecke, Tag 3
Die Kellertür ist wieder auf. Aminishiki nahm gestern den Rollstuhl zum Ausmarsch aus der Halle. Und Gagamaru wurde für morgen prompt gegen einen Juryo gelost.
Aber der Franz bleibt oben, zumindest morgen. Nishigiki hat ihn fürs Oberhaus gerettet. Er zeigte heute, wie man 200 Kilo kaukasisches Fleisch einfach auf dem Dohyo flach ab legen kann. Man muss es nur einfach am Ärmchen fassen und ein wenig drehen. Kotenage heißt das im Sumo. Gagamaru war plötzlich ganz sehr müde und wollte sich nicht einmal mehr am Gegner festhalten.
Damit haben wir am dritten Tag den dritten Tagessieger. Wenn das so weiter geht müssen wir am Ende 15 Kanto Shos vergeben. Schnappamawashi hat heute alle seine Installationseinsätze abgesagt und bringt die Trophäe persönlich an die vorpommersche Ostseeküste, um sie an Tenshinhan zu übergeben.
Aber ob der Franz wirklich in Mek-Pom bleiben wird? Morgen schickt der Hesse Mischashimaru seinen Schützling Daishomaru ins Rennen. Ob er der vierte Tagessieger wird?
Wir werden sehen!

Bericht von der Strecke, Tag 4
Erst einmal eine Ergänzung zum gestrigen Kampf: Mit seinem Sieg über Lady Gaga hat Nishigiki ein heutiges Ableiten der Fransenpracht in die Juryo Liga verhindert, denn der hat heute gegen den Zweitligisten Toyohibiki verloren.
Aber das war ja nun zum Glück nicht der heutige Tageskampf um die Virtuellen Goldenen Sagari. Den fochten Nishigiki und Daishomaru aus. Und der heutige Daisho war gegenüber dem gestrigen Gaga der erfolgreichere Maru. Von einem weiteren Maru, dem hessischen Hundeführer Mischa, hervorragend eingestellt, ließ er dem 10 cm größeren Noch-Träger des berühmten virtuellen Gürtels keine Chance, sonden trieb ihn ohne Zögern vom Dohyo. Damit haben wir nach dem vierten Tag den vierten Tagessieger und Träger der goldenen Fransen.
Morgen werden wir aber mit Sicherheit keinen neuen Tagessieger haben, denn Herausforderer ist der Tagessieger von Shonichi, Chiyotairyu, den der Oberschwenkmeister Wamahada auch nach der Niederlage am Tag 2 nicht verlassen hat.

Bericht von der Strecke, Tag 5
Tatsächlich trug auch Daishomaru die virtuellen gelben Fransen nur eine Nacht. Offenbar war sein Betreuer Mischashimaru zu lange mit den Hunden unterwegs und hatte dann noch etwas an seinem Tipp m it dem Deutschen Sumotippspiel zu korrigieren, wo er ja auch gerade den gelben Sagarigürtel trägt. Als er endlich zur Türe rein kam, wollte ihn der Daisho schnell noch mal etwas fragen. Das aber war für Chiyotairyu, der da gerade hinter ihm stand, die große Gelegenheit, Wamahada seine Treue zu danken, indem er den Gegner schell mal hinausschubste.
Damit ist nun für morgen die große Chance gegeben, dass der Franz doch wieder in den Weinkeller geht. Ausgelost wurde als Herausforderer Satoyama. Gebucht hat ihn heute morgen schnell noch der Berichterstatter und Spielleiter Profomisakari.
Allerdings wird der wohl seinem Schützling nicht sehr hilfreich sein, weil er über das ganze Pfingstfest unterwegs sein wird und sich weder um Satoyama, noch um die Kampfergebnisse kümmern kann.
Sollte sich jemand bereit erklären, die Berichterstattung zumindest teilweise zu übernehmen, würde er meinen Dank übermittelt bekommen. Montag Abend bin ich wieder da.


Bericht von der Strecke, Tag 6
Für heute hat die Zeit noch gereicht. Schließlich war ich ja auch neugierig, wie sich mein Schützling Satoyama aus der Affäre zieht. Ehrlich gesagt, hatte ich nicht damit gerechnet, dass er den stärker eingeschätzten Chiyotairyu einfach am Mawashi fasst und hinaus führt, so dass auch Profomisakari in der Liste der Tagesgewinner stehen wird. Wamahada gibt den Franz damit erst einmal wieder ab.
Der morgige Gegner Satoyamas kommt nun natürlich auch aus der zweiten Liga und heißt Chiyoo. Eben wurde es gepostet und schon hat ihn Altmeister Jakusotsu erschwunken. Da Amuru wieder mitmachen will wird der Franz dann wohl doch noch länger unten bleiben.
Also: Passt mir gut auf meinen Satoyama auf! Ich komme am Montag abend wieder.

Zwischenbericht vor Tag 9:
Jakusotsu wird natürlich die Gelegenheit seines Besuchs nutzen, um den Kampf um den Sagari gegen Gernobono live in dessen Domizil auszutragen.

Rückmeldung des Berichterstatters nach Tag 9:
Ich melde mich wieder zurück. Ich stelle fest, dass irgendwer an der richtigen Stelle die Ergenisse der zwischenzeitlichen Tagesergebnisse veröffentlicht hat. Ich weiß offiziell nicht, wer, aber ich danke mal dem fränkischen Altmeister. Ich habe die Richtigkeit der veöffentlichte Ergebnisse auch nicht nachgeprüft, weil ich davon ausgehen kann, dass ich ihm vertrauen kann.
Schade nur, dass Ihr meinen kleinen schwächlichen Satoyama nicht mehr gewinnen lassen habt. Er hätte es verdient.
Eingetragen ist auch deas Ergebnis des heutigen Kampfes. Hier hätte ich eigentlich einen Stimmungsbericht aus Gernots Guter Stube erwartet, damit alle Welt erfahren würde, mit welchen Engagament die beiden erfahrenen coaches am virtuellen Dohyo gestanden und mit ihren Schützlingen mitgefiebert haben.
Das Ergebnis ist bekannt. Chiyoshoma warf den Herausforderer Akiseyama gnadenlos in den Staub. und sicherte Jakusotsu einen zweiten Tagesgürtel.
Der morgige Herausforderer heißt Kitataiki und wurde vom Oberschwenkmeister Wamahada heute um 10:46 Uhr kurzfristig erschwunken.

Bericht von der Strecke, Tag 10
Nun hat Chiyoshoma dem Jakusotsu schon den dritten Tagesgürtel eingefahren. Er wird doch wohl keinen Lauf bekommen!
Immerhin hat er den von Wamahada schnell erschwunkenen und inzwischen auch wieder fallengelassenen Kitataiki flink aus dem Ring geschubst, so dass der sich draußen schnell auf die ihm von Gott gegebene Sitzfläche setzen musste.
Morgen? Schaumermal! Nach dem Frühstück!
Zurückgekehrt von einem angemessenen Morgenmal sehe ich doch einen total verheulten Dewahayate in der Bildschirmecke sitzen! Als ich ihn frage, was es mit ihm hat, antewortet er mit weinerlicher Stimme, die Torikumikomission habe ihn gerade zu morgigen Herausforderer gekürt, aber keiner wolle ihn betreuen. Da habe ich mich großmütigen Herzens seiner erbarmt und ihm einen Vertrag angeboten. nun wird er also morgen für den Spielleiter und Berichterstatter Profomisakari kämpfen. Wie es auch ausgehen mag, er wird sein Bestes geben.

Bericht von der Strecke, Tag 11
Profomisakaris Übernahme des Sorgerechts für den geschwächten Dewahayate war zwar löblich, hatte aber letzlich keinen nennenswerten Einfluss auf den Ausgang des Kampfes. Unter der Fürsorge des mittelfränkischen Altmeisters Jakusotsu ergriff Chiyonoshoma sowohl die Initiative als auch den Gegner und führte ihn rücksichtsvoll, aber konsequent vom Dohyo.
Jakusotsu kann sich schon erste Hoffnungen auf einen Kanto Sho machen und denkt schon über Ausbaumaßnahmen für sein Angeberstübchen nach. Weitere Triumphe streitig machen möchten ihm morgen Ishiura und sein Betreuer Konosato aus den nordschweizerischen Emmental.

Bericht von der Strecke, Tag 12
Chiyoshomas Lauf ist zu Ende. Ishiura warf ihn in den Staub. Nun ist also der Franz in der Schweiz bei Konosato. Jakusotsu wird wohl trotz alledem fest mit einem Kanto Sho rechnen können.
Morgen? Schaumermal!
So, der Gegner steht fest. Es ist der neue Stern am Juryohimmel Sato, der morgen ganz ohne Sushi antreten soll.

Bericht von der Strecke, Tag 13
Der neue Stern am Juryohimmel strahl weiter im hellen Licht des Erfolgs. Ishiura wurde von Sato regelrecht vom Dohyo geprügelt.Ganz ohne Sushi kam die güldene virtuelle Fransenpracht dadurch über den Rhein ins Baden - Württembergische. Konosato muss sich mit dem guten Gefühl zufrieden geben, auch wieder einmal den Franz in seinen Händen gehalten zu haben.
Morgen steigt nun der große Spitzenkampf der Juryo Division, Sato gegen Chiyonokuni. Und wer mag wohl hinter dem Herausforderer stehen? Kein anderer als Jakusotsu, der Landsmann von Albrecht Dürer, Veit Stoß und Hans Sachs. Von letzterem, dem Meister der spätmittelalterlichen Schwänke hat der Klaus wohl gelernt, denn sein Schwank auf den wieder erstarkten Chiyonokuni räumt ihm nun die Chance ein, zusätzlich zum feststehenden Kanto Sho auch noch einen der ach so seltenen Shukun Sho zu erwerben.
Lassen wir uns morgen überraschen!

Bericht von der Strecke, Tag 14
Da gab es nichts zu überraschen. So wie Sato gestern den Ishiura vom Doyo prügelte, geschah es heute mit ihm. Ganzohnesushi war wohl doch nicht der richtige Ernährungsberater. Jakusotsu hatte den Chiyonokuni mit Schäufele angefüttert, das gab ihm die Kraft, dem Newcomer mal so richtig zu zeigen, wo der Dohyo zu Ende ist.
Morgen kommt es dann zum großen Finale Die Götter haben sich für Kagayaki als Herausforderer entschieden und Wamahada gleich Bescheid gegeben. Der hat dann auch mit finalem Schwank dafür gesorgt, dass er morgen die Basis für irgendeine Urkunde legen kann. Gino Sho oder Yusho . Die anderen drei gehen nach Mittelfranken.

Bericht vom großen Finale am Senshuraku
Nach zwei Wochen großer Kämpfe ging das Turnier um die Virtuellen Goldenen Sagari, also den Gürtel mit den gelben Fransen, recht unspektakulär zu Ende. Chiyonokuni, auf den Tag genau von seinem mittelfränkischen Betreuer Jakusotsu in Spitzenform gebracht, war einen Moment unaufmerksam und lief gleich in die Falle, die Nordlicht Wamahada mit seinem Schützling Kagayaki vorbereitet hatte. Einen Moment lang ließ er Kagayakis Griff zum Uunterarm zu und schon nützte der erbarmungslose Herausforderer seine Empfindlichkeit an Schulter und Ellbogen aus.
Das Rennen ist gelaufen, der Kampf entschieden Sieger wurden Kagayaki und Wamahada, der auch noch einen Shukun Sho einstreicht , während Jakusotsu sich mit einer vollstädigen Sansho-Sammlung zufrieden geben muss.


Letzter eingetragener Tipp: Wamahada 21.05.2016 08:41 Kagayaki
Hakuho. . . . ________________ Y1. Kakuryu . . . ________________
Harumafuji. . ________________ Y2.
Kisenosato. . ________________ O . Goeido. . . . ________________
Kotoshogiku . ________________ O . Terunofuji. . ________________
Kotoyuki. . . ________________ S . Ikioi . . . . ________________
Kaisei. . . . ________________ K . Okinoumi. . . ________________
Myogiryu. . . ________________ M1. Takarafuji. . ________________
Shodai. . . . ________________ M2. Ichinojo. . . ________________
Aoiyama . . . ________________ M3. Aminishiki. . ________________
Yoshikaze . . ________________ M4. Tochinoshin . ________________
Tochiozan . . ________________ M5. Takayasu. . . ________________
Takanoiwa . . ________________ M6. Tamawashi . . ________________
Toyonoshima . ________________ M7. Osunaarashi . ________________
Kyukushuho. . ________________ M8. Mikateumi . . ________________
Sokokurai . . Shimodahito_____ M9. Daieisho. . . ________________
Sadanoumi . . ________________ M10 Tokushoryu. . ________________
Chiyootori. . ________________ M11 Shohozan. . . ________________
Takekaze. . . Akezuma_________ M12 Amuru . . . . ________________
Daishomaru. . Mischashimaru___ M13 Hidenoumi . . Shinkansen______
Nishikigi . . Tenshinhan______ M14 Seiro . . . . ________________
Gagamaru. . . Schnappamawashi_ M15 Endo. . . . . ________________
Chiyotairyu . ________________ M16
Homarefuji. . Metzinowaka_____ J1. Satoyama. . . ________________
Toyohibiki. . Hollesoryu______ J2. Chiyoshoma. . ________________
Chiyonokuni . Jakusotsu_______ J3. Arawashi. . . ________________
Kitaharima. . ________________ J4. Sadanofuji. . Ayagawa_________
Kagayaki. Wamahada___ J5. Akiseyama . . Gernobono_______
Ishiura . . . Konosato________ J6. Kitataiki . . ________________
Fujiazuma . . Chishafuwaku____ J7. Chiyoo. . . . ________________
Azumaryu. . . ________________ J8. Asasekiryu. . ________________
Dewahayate. . Profomisakari___ J9. Amakaze . . . Tikozan_________
Asahisho. . . ________________ J10 Tsurugisho. . Andonishiki_____
Asabenkei . . Heikotoriki_____ J11 Jokoryu . . . ________________
Chiyomaru . . ________________ J12 Kagamio . . . ________________
Sato. . . . . Ganzohnesushi___ J13 Ura . . . . . Tainosen________
Tenkaiho. . . ________________ J14 Tamaasuka . . ________________


Ich eröffne hiermit unser allseits beliebtes Spiel um den Virtuellen Goldenen Sagari.
Macht Eure Tipps!

Ich freue mich auch diesmal auf ein spannendes Spiel mit vielen Teilnehmern.

Hier sind die ersten Tagesergebnisse:
.1. Chiyotairyu . Wamahada . . . . Oshidashi. . . Homarefuji. . Metzinowaka
.2. Gagamaru. . . Schnappamawashi. Oshidashi. . . Chiyotairyu . Wamahada
.3. Nishigiki . . Tenshinhan . . . Kotenage . . . Gagamaru. . . Schnappamawashi
.4. Daishomaru. . Mischashimaru. . Oshidashi. . . Nishigiki . . Tenshinhan
.5. Chiyotairyu . Wamahada . . . . Katsukashi . . Daishomaru. . Mischashimaru
.6. Satoyama. . . Profomisakari. . Yorikiri . . . Chiyotairyu . Wamahada
.7. Satoyama. . . Profomisakari. . Yorikiri . . . Chiyoo. . . . Jakusotsu
.8. Chiyoshoma. . Jakusotsu. . . . Uwatenage. . . Satoyama. . . Profomisakari
.9. Chiyoshoma. . Jakusotsu. . . . Uwatenage. . . Akiseyama . . Gernobono
10. Chiyoshoma. . Jakusotsu. . . . Oshitaoshi . . Kitataiki . . Wamahada
11. Chiyoshoma. . Jakusotsu. . . . Yorikiri . . . Dewahayate. . Profomisakari
12. Ishiura . . . Konosato . . . . Shitatenage. . Chiyoshoma. . Jakusotsu
13. Sato. . . . . Ganz ohne Sushi. Tsukidashi . . Ishiura . . . Konosato
14. Chiyonokuni . Jakusotsu. . . . Tsukidashi . . Sato. . . . . Ganz ohne Sushi
15. Kagayaki. . . Wamahada . . . . Tsukidashi . . Chiyonokuni . Jakusotsu

Hier ist der Stand im Ringen um Kanto und Shukun Sho:
Jakusotsu. . . . Chiyoshoma. . XXXX
.. . . . . . . . Chiyonokuni . X
Wamahada . . . . Chiyotairyu . XX
.. . . . . . . . Kagayaki. . . X
Profomisakari. . Satoyama. . . XX
Ganz ohne Sushi. Sato. . . . . X
Konosato . . . . Ishiura . . . X
Mischashimaru. . Daishomaru. . X
Tenshinhan . . . Nishigiki . . X
Schnappamawashi. Gagamaru. . . X

Sieger (Yusho) und Gewinner der Virtuellen Goldenen Sagari wurde Wamahada.
Für die Tagessiege von Chiyotairyu und Kagayaki erhält er auch einen Shukun Sho.
Für die zusammen 5 Tagessiege von Chiyoshoma und Chiyonokuni bekommt Jakusotsu sowohl einen Kanto Sho , einen Shukun Sho als auch den Gino Sho.


Profomisakari
Zuletzt geändert von Profomisakari am 22. Mai 2016 09:09, insgesamt 29-mal geändert.
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon gernobono » 25. Apr 2016 11:41

Akiseyama
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Wamahada » 25. Apr 2016 13:39

Start mit CHIYOTAIRYU!
Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Horst (Holst.)
Lieblingsrikishi: Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Konosato » 25. Apr 2016 16:43

Dann nehme ich Osunaarashi
Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Burgdorf CH
Lieblingsrikishi: Takayasu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Metzinowaka » 25. Apr 2016 18:22

Spekulativ nehme ich mal den

Homarefuji


Mal sehen ob sein Wert steigt.
Metzinowaka
Gyoji
Gyoji
 
Registriert: 29.08.2005
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Blog: Blog lesen (2)

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Andonishiki » 26. Apr 2016 04:14

Alles hat ein ENDO
nur die Wurscht hat zwei
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Jakusotsu » 26. Apr 2016 07:05

Chiyootori
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon tainosen » 26. Apr 2016 18:42

Daieisho zum Nachsitzen
Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
Benutzeravatar
tainosen
4 Tipspiel Yusho
4 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf
Lieblingsrikishi: URA

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Shinkansen » 26. Apr 2016 19:25

Ich nehme mal AMURU ......
...aus dem Spiel.
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Mahatma Gandhi.
Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Dortmund
Lieblingsrikishi: Baruto, Ura

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Tenshinhan » 26. Apr 2016 21:05

Nishikigi
Tenshinhan
 
Registriert: 10.10.2014
Wohnort: Berlin
Lieblingsrikishi: Terunofuji

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Schnappamawashi » 27. Apr 2016 05:39

[color=#FF0000]Gagamaru[/color]
bitte

Gruß
Schnappamawashi
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon shimodahito » 1. Mai 2016 17:25

bitte ein Sokokurai bitte

-shimodahito
shimodahito
 
Registriert: 01.01.2010

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Tikozan » 2. Mai 2016 20:40

Shohozan bitte
Tikozan
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Köthen/Anh.
Lieblingsrikishi: Baruto, Takanoyama

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Profomisakari » 3. Mai 2016 14:46

Ein paar Kilo Seiro würden mir schon genügen.

Profomisakari
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon mischashimaru » 4. Mai 2016 05:51

Daishomaru, bitte
mischashimaru

Heute ist nicht alle Tage - ich komm' wieder, keine Frage!
mischashimaru
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 01.11.2005
Wohnort: Südhessen
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Musashimaru

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Holleshoryu » 4. Mai 2016 20:24

Toyohibiki bitte ...
"Ich habe niemals einen Amnesieinator gebaut ... An so etwas würde ich mich erinnern ..."

Heinz Doofenshmirtz
Benutzeravatar
Holleshoryu
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Bremen
Lieblingsrikishi: Harumafuji,Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Akezuma » 7. Mai 2016 16:29

Takekaze bitte...
Akezuma
 
Registriert: 04.11.2006

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon ayagawa » 7. Mai 2016 19:53

TOYONOSHIMA
ayagawa
 
Registriert: 11.11.2011

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon Ganzohnesushi » 7. Mai 2016 23:19

T o c h i o z a n

Ganzohnesushi
Ganzohnesushi
 
Registriert: 21.09.2005
Wohnort: Stuttgart
Blog: Blog lesen (3)

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2016

Beitragvon chishafuwaku » 8. Mai 2016 03:48

MITAKEUMI

chishafuwaku
chishafuwaku
 
Registriert: 09.03.2013

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nächste

Zurück zu Capture The Sagari

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron