Moderations-Bereich ]

Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Der Kampf um die güldenen Sagari hebt jedes Basho von neuem an

Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Profomisakari » 1. Mai 2017 10:35

Hallo liebe Fransenfreunde!
Also, da hat doch jemand mitten in der Walpurgisnacht eine neue Banzuke gemacht.
Das Natsu Basho steht vor der Tür und mir blieb nichts anderes übrig, als schnellstens eine neue Spielbanzuke für unser Spiel um die Virtuellen Güldenen Sagari zu schneidern!
Am Ende der Makuuchen steht ein gewisser Yutakayama und wartet auf den ersten Kampftag, um den ihm a priori zugeordneten goldenen Fransengürtel zu verteidigen, für wen und /oder gegen wen auch immer!
Was? Den kennt Ihr nicht?
Dann schaut in die alte Juryo – Banzuke! Dort hieß er noch Oyanagi.
( Hier ) findet Ihr wie immer die Regeln, nachfolgend steht die Spielbanzuke.


Kurzinformation vom Vorabend des scharfen Starts
Morgen geht es also wieder los.
Die Teilnehmermenge ist wie immer überschaubar, aber hochrangig.
Den Sprintpreis holte sich - seinem Namen Ehre machend - Shinkansen.
Er griff sich den a-priori-Träger der goldenen Fransenpracht, Yutakayama, der morgen von Sambakönig Kaisei herausgefordert wird. Dessen Betreuer ist der schwäbische Handwerksmeister Schnappamawashi. Auf geht's!

Bericht vom scharfen Start an Tag 1
Kaisei, der Sambakönig hatte noch immer den Karneval von Rio in den Beinen. Yutakayama hatte ihn schnell am Rand des Dohyo und schließlich auch draußen.
Shinkansen hat den Franz, Schnappamawashi das Nachsehen.
Für den morgigen Herausforderungskampf ist Konosato eigens aus dem Emmental nach Japan geflogen, um seinen Schützling Myogiryu persönlich zu coachen. Schaumermal!

Bericht von der Strecke Tag 2
Konosatos Reise nach Tokyo hat sich gelohnt. Myogiryu gab dem Gürtelträger Yutakayama rechtzeitig den erforderlichen Stups, der ihn auf den Dohyo legte. Shinkansen muss die Virtuellen Goldenen Sagari abgeben.
Das wiederum wird den schwäbischen Installtionsmeister Schnappamawashi schon wieder von seinem Tagesgeschäft ablenken, weil er sich schon zum zweiten Mal um die Betreuung des Brasilianers Kaisei mit dem grünen Mawashi kümmern muss. Mal sehen, ob dem das Training am Schraubstock jetzt besser hilft!

Bericht von der Strecke an Tag 3
Nach drei Tagen haben wir den dritten Tagessieger. Diesmal hat es Kaisei gar nicht erst mit Schraubstocktechniken versucht, die er in Schnappamawashis schwäbischer Installateurswerkstatt üben musste, sondern hat gleich geschubst. Darauf hatte Konosato seinen Schützling Myogiryu nicht eingestellt, so dass dieser im schnellen Rückwärtsgang den Dohyo verließ. Morgen versucht sich der Spielleiter Profomisakari wieder mal selbst als Betreuer. Er schickt Chiyotairyu ins Rennen.

Bericht von der Strecke an Tag 4
Profomisakari hatte eigens zu diesem Kampf sein Frühstück unterbrochen. Es half nichts. Gnadenlos schubste der wiedererstarkte Brasilianer Kaisei den hilflosen Chiyotairyu vom Dohyo. Damit hat Schnappamawashi als Erster zwei Tagesgürtel in seinem Spind.
Für morgen hat das Torikumikomitee Tokushoryu als Herausforderer auserkoren. Erst bei der Recherche nach seinem Betreuer bemerkte der Spielleiter und Berichterstatter Profomisakari, dass der Toku gar keinen Betreuer hatte. Wie schon so oft rührte ihn diese Situation zutiefst. Er bat seinen heutigen Schützling Chiyotairyu um Aufhebung des Vertrages und übernahm spontan auch die Betreuung des morgigen Herausforderers. Schaumermal, was unter diesen widerlichen Umständen erreichbar ist!

Bericht von der Strecke an Tag 5
Ein interessanter Kampf! Kaisei war der deutlich stärkere, aber das mit der Schraubzwinge hat er noch immer nicht gelernt, obwohl Schnappamawashi sich sehr viel mühe gegeben hat, es ihm beizubringen. Am Ende war Tokushoryu eben der Flinkere - aber mit dem richtigen Schubs im richtigen Moment hatte er den Brasilianer mit der Nase auf dem Dohyo und dankte so dem Spielleiter und Berichterstatter Profomisakari mit einem Tagesgürtel dafür, dass er sich seiner angenommen hat.
Morgen wartet allerdings der starke Daishomaru als Herausforderer, der von GanzohneSushi betreut wird. Da werden wir sehen, was der heutige Sieg wert ist.
Nein das ist natürlich falsch.
Der Herausforderer wird morgen Chiyotairyu sein.
Und weil der Spielleiter und Berichterstatter gestern aus humanitären Gründen von ihm trennen musste, um dem morgigen Gürtelverteidiger Tokushoryu zur Seite zu stehen, kann er auch nicht einfach zurück.
Mal sehen, ob überhaupt noch jemand aufmerksam mitspielt, oder ob wir diesen Franz vielleicht als ein Selbstunterhaltungsspiel des Spielleiters abtun müssen!

Bericht von der Strecke an Tag 6
Nun, es gab eine mitleidige Seele. Shinkansen hat sich des hilflosen Chiyotairyu erbarmt. Aber der Text, mit dem er diese Betreuerfunktion übernommen hat, liest sich alles andere als begeistert. Na schaumermal!
Na siehste!
Zwar zeigte Tokushoryu von Anfang an durchaus eine gewisse Aktivität und hatte sogar schon zum Wurf angesetzt. Aber offenbar hatte ihm Profomisakari nicht genau genug erklärt, wo der Dohyo aufhört. Deshalb setzte er das Standbein für seinen Wurfversuch auch außerhalb des kleinen Lehmwulstes auf. Das aber werten die Gyojis als Sieg für den Herausforderer Chiyotairyu. Shinkansen erhält für seine ein wenig widerwillig gegebene Bereitschaft zur Übernahme der Betreuung einen Tagesfrans und schon einen Shukun Sho.
Morgen werden die beiden von Onosho und Hokkaiko herausgefordert.
So kanns gehen.

Bericht von der Strecke an Tag 7
Also Chiyotairyu scheint ja wie entfesselt. Heute hat er sogar gegen den sonst so zuverlässigen Onosho den richtigen Zeitpunkt und die richtige Stelle für den richtigen Stups gefunden. Damit hat Shinkansen einen weiteren Tagesgürtel und auch erste Chancen auf einen Kanto Sho. Hokkaiko hat lediglich das Nachsehen. Morgen versucht sich Metzinowaka mit seinem Schützling Tochinoshin an den Fransen.

Bericht von der Strecke an Tag 8
Wieder hat sich der Frans ein neues Quartier gesucht. Tochinoshin machte mit Chiyotairyu nicht viel Federlesens. Nach wenigen Schritten hatte er ihn rausgestellt. Metzinowaka übernimmt das Schmuckstück von Shinkansen.
Morgen schickt Konosato seinen Myogiryu ein zweites mal in die Herausforderungsschlacht.

Bericht von der Strecke an Tag 9
Tochinoshin ließ sich von Myogiryu nicht die Butter vom Brot nehmen. Es dauerte zwar ein Weilchen, bis er ihn sich zurecht gerückt hatt, aber dann stellte er ihn resolut aus dem Ring. Metzinowaka behält den Fransenschmuck, Konosato wird wohl eine weitere Chance suchen müssen. Morgen schickt Ganzohnesushi den Daishomaru ins Rennen.

Bericht von der Strecke an Tag 10
Jetzt läufts bei Tochinoshin. Metzinowaka hat ihn richtig eingestellt. Auch ganz ohne Sushi wurde Daishomaru gefühlvoll aus dem Ring geführt.
Morgen ist Tokushoryu als Kanonenfutter für den Georgier ausgewählt, Da wird wohl auch Betreuer Profomisakari nichts dran ändern können.

Bericht von der Strecke an Tag 11
Auch im zweiten Anlauf gelang es Tokushoryu nicht, für seinen Betreuer Profomisakari einen Tagesgürtel zu erkämpfen. Zwar hatte er schon die Hand an Tochinishins Mawashi, aber das half ihm lediglich, sich am Gegner fest zu halten und den Absturz vom Dohyo zu vermeiden, als dieser ihn nach draußen stellte. Metzinowaka hat nun ernsthafte Chancen zumindest auf einen Kanto Sho.
Morgen heißt der Herausforderer Takakeisho. Den hat sich heute Morgen im Schnellverfahren Heikotoriki erschwunken.

Bericht von der Strecke an Tag 12
Nun ist auch Tochinoshins Fransenlauf gestoppt. Er hatte den Takakeisho eigentlich schon am Rand, brachte ihn aber nicht darüber hinweg, aber da fand der den richtigen Griff und legte den überraschte Georgier auf dem Dohyo ab. Mit 4 Tagesgürteln könnte Shin aber für Metzinowaka einen Kanto Sho erstritten haben. Aber das muss sich erst noch zeigen. Den Gürtel hat jetzt Heikotoriki, der sich gestern kurz entschlossen den Taka ersteigert hatte.
Morgen schickt GanzohneSushi noch einmal Daishomaru als Herausforderer ins Rennen.

Bericht von der Strecke an Tag 13
Auch Takakeishos Höhenflug endete schnell. Daishomaru schubste ihn so schnell vom Podest, dass er gaerade erst darüber nachgedacht hatte, ob er sich wehren solle. Heikotoriki gibt den goldfransenbehangenen Gürtel nach nur einem Tag weiter an Ganzohnesushi.
Morgen bewierben sich Holleshoryu und sein Schützling Ichinojo um das wertvolle Corpus delicti.

Bericht von der Strecke an Tag 14
Auch Daishomaru schmückte sich nur einen Tag virtuell mit dem goldbefransten Gürtel und ließ Ganzohnesushi sich im Widerschein der virtuellen Pracht sonnen. Heute wurde er von Ichinojo aus dem Ring gestellt. Nun trägt Holleshoryu, der Hanseat von der Weser, die Fransen.
Morgen steigt das große Finale zwischen Ichinojo (Coach Holleshoryu ) und Chiyotairyu, der in weiser Voraussicht von Jakusotsu erschwunken wurde, bevor die Waisen aus dem fernöstlichen Morgenlande ihn heute zum Herausforderer erkoren.
Wir freuen uns darauf.

Bericht Bericht vom großen Finale an Senshuraku
Das war es nun also.
Holleshoryu hatte sein Riesenbaby Ichinojo vollig falsch über das Wesen dieses Kampfes instruiert. Ich muss zwar gestehen, dass ich den Kampf wegen des obligatorischen Morgenkaffees verpasst habe, aber "Okuridashi" sagt eindeutig aus, dass Ichinojo geglaubt hat, wer als erster den Ring verlässt, hat gewonnen. Dass ihm Chiyotairyu dabei durch kräftiges Schieben noch geholfen hat, wunderte ihn zwar, aber das ändert nichts daran, dass der große mittelfränkische Altmeister Jakusotsu wieder einmal ein Yusho und damit verbunden die Virtuellen Goldenen Sagari gewonnen hat.
Holleshoryu erhält den Gino Sho.


Letzter registrierter Tipp: Mischashimaru 27.05.2017 08:42 Sadanoumi
Kisenosato. . ________________ Y . Kakuryu . . . ________________
Harumafuji. . ________________ Y . Hakuho. . . . ________________
Terunofuji. . ________________ O . Goeido. . . . ________________
Tamawashi . . Tainosen________ S . Takayasu. . . ________________
Kotoshogiku . ________________ S
Mikateumi . . ________________ K . Yoshikaze . . ________________
Chiyonokuni . ________________ M1. Endo. . . . . ________________
Okinoumi. . . ________________ M2. Chiyoshoma. . ________________
Daieisho. . . Chokoryu________ M3. Aoiyama . . . ________________
Tochiozan . . ________________ M4. Takarafuji. . ________________
Takanoiwa . . ________________ M5. Shodai. . . . Gernobono_______
Takekaze. . . ________________ M6. Ikioi . . . . ________________
Hokutofuji. . Andonishiki_____ M7. Takakeisho. . Heikotoriki_____
Shohozan. . . ________________ M8. Sokokurai . . Akezuma_________
Ichinojo. . . Holleshoryu_____ M9. Kagayaki. . . Shinkansen______
Tochinoshin . Metzinowaka_____ M10 Ura . . . . . ________________
Arawashi. . . Shimodahito_____ M11 Ishiura . . . Chishafuwaku____
Tokushoryu. . Profomisakari___ M12 Kotoyuki. . . Tenshinhan______
Toyohibiki. . ________________ M13 Daishomaru. . Ganz ohne Sushi
Onosho. . . . Hokkaiko________ M14
Chiyotairyu Jakusotsu_____
Myogiryu. . . Konosato________ M15 Kaisei. . . . Schnapp am Mawashi
Yutakayama. . Wamahada________ M16
Sadanoumi . . Mischashimaru___ J1. Osunaarashi . ________________
Chiyomaru . . ________________ J2. Kyukushuho. . ________________
Gagamaru. . . ________________ J3. Kyokutaisai . ________________
Nishikigi . . ________________ J4. Yamaguchi . . ________________
Hidenoumi . . ________________ J5. Azumaryu. . . ________________
Chiyoo. . . . ________________ J6. Tsurugisho. . ________________
Asanoyama . . ________________ J7. Daiamami. . . ________________
Seiro . . . . ________________ J8. Aminishiki. . ________________
Chiyootori. . ________________ J9. Kotoeko . . . ________________
Rikishin. . . ________________ J10 Amakaze . . . ________________
Terutsuyoshi. ________________ J11 Satoyama. . . ________________
Ryuden. . . . ________________ J12 Kitataiki . . ________________
Homarefuji. . ________________ J13 Asahisho. . . ________________
Meisei. . . . ________________ J14 Takagenji . . ________________


Ich eröffne unser Spiel um die Virtuellen Goldenen Sagari

Macht Eure Tipps!
Ich freue mich auch diesmal auf ein großes Spiel.

Das sind die bisherigen Kämpfe:
.1. Yutakayama. . Shinkansen . . . Yorikiri . . . Kaisei. . . . Schnappamawashi
.2. Myogiryo. . . Konosato . . . . Tsukiotoshi. . Yutakayama. . Shinkansen
.3. Kaisei. . . . Schnappamawashi. Oshidashi. . . Myogiryo. . . Konosato
.4. Kaisei. . . . Schnappamawashi. Oshidashi. . . Chiyotairyu . Profomisakari
.5. Tokushoryu. . Profomisakari. . Tsukiotoshi. . Kaisei. . . . Schnappamawashi
.6. Chiyotairyu . Shinkansen . . . Yorikiri . . . Tokushoryu. . Profomisakari
.7. Chiyotairyu . Shinkansen . . . Hikiotoshi . . Onosho. . . . Hokkaiko
.8. Tochinoshin . Metzinowaka. . . Yorikiri . . . Chiyotairyu . Shinkansen
.9. Tochinoshin . Metzinowaka. . . Yorikiri . . . Myogiryu. . . Konosato
10. Tochinoshin . Metzinowaka. . . Yorikiri . . . Daishomaru. . Ganzohnesushi
11. Tochinoshin . Metzinowaka. . . Yorikiri . . . Chiyotairyu . Profomisakari
12. Takakeisho. . Heikotoriki. . . Sukinage . . . Tochinoshin . Metzinowaka
13. Daishomaru. . Ganzohnesushi. . Oshitaoshi . . Takakeisho. . Heikotoriki
14. Ichinojo. . . Holleshoryu. . . Yorikiri . . . Daishomaru. . Ganzohnesushi
15. Chiyotairyu . Jakusutsu. . . . Okuridashi . . Ichinojo. . . Holleshoryu


Und das ist der Stand im Ringen um Kanto und Shukun Sho:
Metzinowaka. . . Tochinoshin . XXXX
Shinkansen . . . Yutakayama. . X
.. . . . . . . . Chiyotairyu . XX
Schnappamawashi. Kaisei. . . . XX
Jakusutsu. . . . Chiyotairyu . X
Holleshoryu. . . Ichinojo. . . X
Ganzohnesushi. . Daishomaru. . X
Heikotoriki. . . Takakeisho. . X
Profomisakari. . Tokushoryu. . X
Konosato . . . . Myogiryo. . . X


(am Tag 14:)
Theoretisch kann weiter getippt und geschwenkt werden.
Das Basho ist schließlich erst mit dem letzten Kampf am Senshuraku zu Ende.
Aber praktisch lohnt es sich nun nicht mehr.
Es ist entschieden wer den letzten und entscheidenden Kampf um die Virtuellen Goldenen Sagari austragen wird. Wir wissen lediglich noch nicht, wer ihn gewinnt.
Das wissen wir dann morgen.


Nun ist es entschieden.
Das Yusho und mit ihm die Virtuellen Goldenen Sagari gehen an Jakusotsu für seinen finalen Tipp auf Chiyotairyu.
Den Gino Sho erhält Holleshoryu für seinen Tipp auf Ichinojo.
Ein Kanto Sho wird Metzinowaka für vier Tagessiege von Tochinoshin zuteil.
Shinkansen erhält für Tagessiege seiner Schützlinge Yutakayama und Chiyotairyu einen Shukun Sho.
Erwähnt werden sollte, dass Chiyotairyu in drei Finalkämpfen von drei verschiedenen Spielern betreut wurde, von denen er zweien zu einem Sho verhalf.

Der Spielleiter bedankt sich bei allen 20 Mitspielern für die Teilnahme und freut sich auf ein neues Spiel um den goldbefransten Gürtel im Juli (Nagoya Basho).
Alle sind herzlich eingeladen.

Profomisakari
Zuletzt geändert von Profomisakari am 28. Mai 2017 10:05, insgesamt 40-mal geändert.
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Shinkansen » 1. Mai 2017 15:13

Dann Yutakayama bitte
Aus der Reihe der ungelösten Rätsel:
Ist es Kannibalismus, wenn ein Hamburger einen Hamburger isst?
Shinkansen
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Dortmund
Lieblingsrikishi: Baruto

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Konosato » 1. Mai 2017 15:25

Und ich nehme Myogiryu
Konosato
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Burgdorf CH
Lieblingsrikishi: Takayasu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Schnappamawashi » 2. Mai 2017 06:37

Ich hätte dann gerne
Kaisei

Gruß
Schnappamawashi
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Metzinowaka » 2. Mai 2017 06:59

Diesmal soll es der

TOCHINOSHIN

sein..
Metzinowaka
Gyoji
Gyoji
 
Registriert: 29.08.2005
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Blog: Blog lesen (2)

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Hokkaiko » 2. Mai 2017 11:30

Aus dem fernen Osten, quasi von vor seiner Stalltür, einen ONOSHO, bitte! 8)
Hokkaiko
 
Registriert: 11.12.2008

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Jakusotsu » 2. Mai 2017 12:37

Bevor ihn mir Gernot wegschnappt: Ura
Avatar Copyright © 2004 by Boltono
Benutzeravatar
Jakusotsu
Globaler Moderator
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Nürnberg
Lieblingsrikishi: 皇司

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Wamahada » 3. Mai 2017 13:41

OSUNAARASHI bitte.
Wamahada
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 07.09.2007
Wohnort: Horst (Holst.)
Lieblingsrikishi: Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon gernobono » 3. Mai 2017 15:03

URA bitte
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Profomisakari » 3. Mai 2017 15:57

gernobono hat geschrieben:URA bitte

:motz :motz :motz
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Akezuma » 3. Mai 2017 17:41

Sokokurai bitte!
Akezuma
 
Registriert: 04.11.2006

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Tenshinhan » 3. Mai 2017 18:29

Please let me play this basho with
KOTOYUKI
Tenshinhan
 
Registriert: 10.10.2014
Wohnort: Berlin
Lieblingsrikishi: Terunofuji

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon chishafuwaku » 4. Mai 2017 04:14

ISHIURA

chishafuwaku
chishafuwaku
 
Registriert: 09.03.2013

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon gernobono » 4. Mai 2017 07:01

Profomisakari hat geschrieben:
gernobono hat geschrieben:URA bitte

:motz :motz :motz


wenns dem spielleiter nicht passt, dann nehme ich

shodai
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Profomisakari » 4. Mai 2017 09:53

gernobono hat geschrieben:wenns dem spielleiter nicht passt, dann nehme ich
shodai

Das ist eine gute Lösung!
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Andonishiki » 5. Mai 2017 05:19

in guter Tradition beginnen wir mit J1e, den mir freundlicherweise noch niemand weggeschnappt hat.

SADANOUMI

Gruss aus dem schönen Rheintal, mein täglicher Arbeitsweg führt mich nun von Buchs (SG) nach Vaduz (Liechtenstein).

Dort steht oftmals geschrieben,
<GOTT, FÜRST, VATERLAND>

erinnert doch sehr an <Kimi ga yo> und <Banzai>

Grueziwohl
暗怒錦
In the year 1500, there were 500mio homo sapiens on planet earth.
Today we are more than 7bn. How many in the year 2500 ?
and who will be the First European Yokozuna ?
Andonishiki
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 17.05.2008
Wohnort: Buchs (SG)
Lieblingsrikishi: chokoryu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon shimodahito » 8. Mai 2017 01:35

hello......
Arawashi please.
danke!
shimodahito
 
Registriert: 01.01.2010

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Holleshoryu » 10. Mai 2017 23:34

... bitte einmal Ichinojo ...
"Ich habe niemals einen Amnesieinator gebaut ... An so etwas würde ich mich erinnern ..."

Heinz Doofenshmirtz
Benutzeravatar
Holleshoryu
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Bremen
Lieblingsrikishi: Harumafuji,Asashoryu

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Profomisakari » 13. Mai 2017 23:26

Chiyotairyu bitte!
Profomisakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Zwickau

Re: Capture the Sagari zum Natsu Basho 2017

Beitragvon Heikotoriki » 15. Mai 2017 11:58

Takayasu

Heikotoriki
Benutzeravatar
Heikotoriki
 
Registriert: 29.08.2005
Wohnort: Kenzingen
Blog: Blog lesen (2)
Lieblingsrikishi: Takatoriki

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nächste

Zurück zu Capture The Sagari

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron