Moderations-Bereich ]

Aki Basho 2019

Alles rund um das aktuelle Basho

Moderator: Shinkansen

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Asashosakari » 12. Sep 2019 04:32

Wackernohaner hat geschrieben:Es wäre interessant, was passieren würde, wenn Hakuho und Kakuryu in den nächsten Turnieren zurückträten, und man im Sommer ohne Yokozuna dastünde.

Was sollte da besonderes passieren? Meinst du, die Durchführung der Eröffnung von Olympischen Spielen hänge entscheidend davon ab, ob man nun ein Yokozuna Dohyo-iri präsentieren könne? Die werden wahrlich genügend andere Showelemente und/oder (ex-)Sportstars zur Verfügung haben, um ein paar Highlights zu setzen.
Asashosakari
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 25.09.2005
Blog: Blog lesen (1)

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 12. Sep 2019 04:47

Ichinojo ist kyujo ab Tag 4
Tamawashi bekommt den fusensho
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon tsunamiko » 12. Sep 2019 11:21

yoshikazes intai wurde heute bekanntgegeben
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Hana-ichi » 12. Sep 2019 13:41

tsunamiko hat geschrieben:yoshikazes intai wurde heute bekanntgegeben


Uiuiuiuiui, wollte gerade nachfragen, was ich da verpasst habe und dann lese ich, dass Yoshikaze bereits 37 Jahre alt ist.

Selbstverständlich wünsche ich ihm für seine Zukunft alles Gute.

Mir wird er als derjenige in Erinnerung bleiben, den man immer *Pieksen* musste,...

Hana-ichi
"Auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot!" (Manfred Lütz, CreditSuisse im Focus)
Hana-ichi
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 28.08.2005
Wohnort: Risselsm

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Wackernohaner » 14. Sep 2019 09:25

Asashosakari hat geschrieben:Was sollte da besonderes passieren? Meinst du, die Durchführung der Eröffnung von Olympischen Spielen hänge entscheidend davon ab, ob man nun ein Yokozuna Dohyo-iri präsentieren könne? Die werden wahrlich genügend andere Showelemente und/oder (ex-)Sportstars zur Verfügung haben, um ein paar Highlights zu setzen.

Ich stimme dir zu. Es würde eben nur das i-Tüpfelchen fehlen. Aber letztlich glaube ich nicht, daß Hakuho und Kakuryu sich vor den Olympischen Spielen verabschieden werden. Im NSK würde man sie (bildlich gesprochen) sogar auf Knien bitten durchzuhalten, um ein solches Szenario zu vermeiden.
Wackernohaner
 
Registriert: 22.03.2017

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 15. Sep 2019 05:03

Kakuryu, Myogiryu und Seiro sind kyujo ab Tag 8

die fusensho gehen an Tamawashi, Takarafuji und Kaisei
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 16. Sep 2019 21:02

Seiro ist ab Tag 10 wieder dabei
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 17. Sep 2019 04:53

Toyonoshima ist kyujo ab Tag 10
Nishikigi bekommt den fusensho

Myogiryu ist wieder zurück ab Tag 11
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 17. Sep 2019 06:57

kurzfristig hat es Seiro sich anders überlegt und ist doch nicht angetreten
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Wackernohaner » 20. Sep 2019 19:03

Ex-Ozeki Terunofuji verpaßt sein Makushita-Yusho und verliert gegen Chiyonokuni. Es scheint ihm nicht gegeben zu sein, ohne Patzer ein Durchmarsch nach oben fertigzubringen.
Wackernohaner
 
Registriert: 22.03.2017

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 20. Sep 2019 19:14

Wackernohaner hat geschrieben:Ex-Ozeki Terunofuji verpaßt sein Makushita-Yusho und verliert gegen Chiyonokuni. Es scheint ihm nicht gegeben zu sein, ohne Patzer ein Durchmarsch nach oben fertigzubringen.


Natürlich ist Chiyonokuni kein unbeschriebenes Blatt, aber wenn man wieder nach ganz oben will, darf er eigentlich kein Stolperstein sein.
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Yoshi » 22. Sep 2019 21:21

Takakeisho meldet sich mit 12 Siegen eindrucksvoll als Ozeki zurück. Tochinoshin wird die sofortige Rückkehr zum Ozeki im nächsten Basho, wenn er wieder Sekiwake ist, wohl nicht mehr gelingen, wie mir scheint.
Yoshi
 
Registriert: 05.07.2019
Wohnort: Zittau
Lieblingsrikishi: Goeido

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon gernobono » 23. Sep 2019 07:22

Takakeisho hat sich laut japanischen Zeitungen einen Muskelriss im linken Brustmuskel zugezogen. Anders als Kisenosato wird er aber wohl operiert. Ein kyujo und daraus resultierendes kosho für/nach Kyushu Basho scheint unausweichlich.
Benutzeravatar
gernobono
3 Tipspiel Yusho
3 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 21.02.2005
Blog: Blog lesen (5)
Lieblingsrikishi: Toyonoshima

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Manatsumai » 23. Sep 2019 10:41

Ein Muskelriss im linken Brustmuskel? Nicht nur eine Zerrung?
Das klingt ja gar nicht gut. :(
Benutzeravatar
Manatsumai
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: HN

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Wackernohaner » 28. Sep 2019 08:53

Ich habe mit Entsetzen registriert, daß diese Woche der noch nicht einmal 25jährige Hawaiianer Musashikuni in Sandanme zurückgetreten ist. Er ist der Neffe von Musashimaru (bisher hielt ich ihn für seinen Sohn, da er den gleichen bürgerlichen Namen trägt, wie dieser). Schade, da wird es wohl künftig (in ca. 2-3 Jahren) über die Mongolen hinaus nur noch einen einzigen Ausländer geben, nämlich den Phillipiner Furanshisu, sofern denn keine neuen rekrutiert werden sollten. Übrigens gibt es noch einen anderen Neffen eines berühmten Yokozuna: Hoshoryu ist der Neffe von Asashoryu.
Wackernohaner
 
Registriert: 22.03.2017

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Sushibomber » 29. Sep 2019 14:29

Wenn ich das richtig gesehen habe gab es dazu in Makuuchi kein einziges KK eines Ausländers. Also die Dominanz der Ausländer scheint sich bald dem Ende zu neigen...
Sushibomber
 
Registriert: 09.11.2011

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Wackernohaner » 29. Sep 2019 18:01

Alle mongolischen Sekitori haben mit MK abgeschlossen. Aber diejenigen, die niedriger plaziert sind als Makushita 2 haben allesamt ein KK erreicht. Da kann möglicherweise eine neue Generation heranwachsen. Über die Mongolen hinaus ist allerdings von Ausländern nichts mehr zu erwarten.
Wackernohaner
 
Registriert: 22.03.2017

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon tsunamiko » 3. Okt 2019 07:19

https://hochi.news/articles/20191001-OHT1T50099.html

takakeisho hat sich ja beim tachi-ai im letzten kampf verletzt....so einen blauen fleck sieht man selten
...there are so many different ways that lead to the gods
so many ways that lead to enlightment


but only one way that leads to the next gucci boutique...........


nadja maleh - flugangsthasen
Benutzeravatar
tsunamiko
Site Admin
 
Registriert: 22.08.2005
Wohnort: Graz
Blog: Blog lesen (10)
Lieblingsrikishi: Terao + To ki To ki

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Schnappamawashi » 4. Okt 2019 09:25

Uups, das ist ja Wahnsinn

Gruß
Schnappamawashi
Probleme sind Geschenke in Arbeitskleidung - Johannes Warth
Benutzeravatar
Schnappamawashi
 
Registriert: 06.07.2007
Wohnort: Geislingen/Stg
Lieblingsrikishi: Kotoshogiku / Onosho

Re: Aki Basho 2019

Beitragvon Manatsumai » 5. Okt 2019 21:46

tsunamiko hat geschrieben:.so einen blauen fleck sieht man selten

sehr viel anders sah meine Schwester auch nicht aus, als eine Autofahrerin von links kommend beschlossen hatte, Gas zu geben und mein Auto zu rammen. Mir ist nichts passiert, weil ich mich am Lenkrad abstützen konnte, aber meine Schwester ist voll in den Gurt und sah am nächsten Tag ungefähr so aus wie Takakeisho, das Violett eher Richtung Schwarz. Nach einer Woche war nichts mehr zu sehen. Ich hoffe für Takakeisho, daß es bei ihm genauso schnell geht.
Benutzeravatar
Manatsumai
1 Tipspiel Yusho
1 Tipspiel Yusho
 
Registriert: 30.08.2005
Wohnort: HN

Vorheriges ThemaNächstes Thema
Vorherige

Zurück zu Aktuelles zum Basho

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron